?

Log in

Previous 10

Feb. 16th, 2009

Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand - Epilog


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: Epilog
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: Eine Legende
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Epilog: Er war auch einmal ein Junge gewesen, ein ziemlich unglücklicher sogar.Collapse )
Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand 37


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: 37 (von 37)
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: In diesem Kapitel kehrt auch der letzte verlorene Sohn endlich zurück.
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Kapitel 37 : Als er den Waldrand verlassen und zurück ins Lager der Spielleute getreten war, war es Staubfinger so vorgekommen, als wäre er Jahre weg gewesen und nicht nur ein paar Tage.Collapse )
Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand 36


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: 36 (von 37)
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: Klingentanz und Wolkentänzer machen endlich wieder unterricht und jemand weiß ganz besonders gut Bescheid.
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Kapitel 36 : Gerade, wiederholte Klingentanz, Gerade habe ich gesagt. Jens, Hannah und Klaas, ihr seht aus wie gefällte Bäume.Collapse )
Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand 35


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: 35 (von 37)
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: Ein träger Bär erzählt...
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Kapitel 35 : Er erwachte, als es dunkel war und jemand gegen seinen Käfig lief.Collapse )
Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand 34


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: 34 (von 37)
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: Eine junge Wassernymphe erzählt...
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Kapitel 34 : Sie hatten nicht häufig Besuch und konnten nur annehmen, dass sie weit, weit im Verborgenen leben mussten.Collapse )
Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand 33


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: 33 (von 37)
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: In diesem Kapitel spricht Heuschrecke mit den Mädchen, Klingentanz und denkt über den Rübenbauern nach.
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Kapitel 33 : Er kommt zurück, hatte Flickenfinger noch am gleichen Abend gesagt.Collapse )
Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand 32


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: 32 (von 37)
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: In diesem Kapitel geht es um geschlagene Tiere.
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Kapitel 32 : Drei Tage, nachdem die Gauklergruppe zum Schleierkauz gekommen waren, war Pantherfell auch schon wieder auf den Beinen.Collapse )
Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand 31


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: 31 (von 37)
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: In diesem Kapitel trifft Staubfinger jemanden und lässt sich von ihm trösten.
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Kapitel 31 : Staubfinger wusste nicht, wie lange er gelaufen war, denn im Weglosen Wald, so kam es ihm vor, war es immer Zeit der Dämmerung.Collapse )
Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand 30


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: 30 (von 37)
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: In diesem Kapitel geht es um Selbstmitleid und Sorge.
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Kapitel 30 : Hätte Klingentanz den Priestern geglaubt, die von dem einen Gott erzählten und vom Ende der Welt, hätte er gesagt, es wäre am Markttag über sie gekommen.Collapse )
Bücher!

herbstchen

Wie Staubfinger das Feuer fand 29


Titel: Wie Staubfinger das Feuer fand
Teil: 29 (von 37)
Autor: herbstchen
Fandom: die Tintenwelt
Spoiler: Tintenblut
Rating: G
Inhalt: In diesem Kapitel bekommt der Schwarze Prinz vom Schleierkauz etwas zu essen und ein Dach über’m Kopf.
Disclaimer: Die Tintenwelt, in der diese Geschichte spielt, und ihre Bewohner hat sich ein alter Mann namens Fenoglio ausgedacht, wenn man den Geschichten glauben kann. Dennoch verdient die gute Cornelia Funke an dessen Büchern und ich hier dran natürlich keinen Cent.


Kapitel 29 : Der Schwarze Prinz fand das Siechenhaus so vor, wie sie es vor Monaten zurückgelassen hatten: überfüllt, schlecht besetzt und am Meer.Collapse )

Previous 10